1 Stellenangebot bei Frauenzukunft e.V.

Wir suchen

Ausschreibung Stufe 1 Vorbereitungskurse auf Schule und Beruf

Englisch – Honorardozentin zum 1.9.2023

 

Frauenzukunft e.V. ist ein Bildungsträger. Wir begleiten Frauen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Zugang zum Arbeitsmarkt und organisieren Bildung und Qualifikationen für sie.

Wir arbeiten erfolgreich mit einem zweistufigen System, um Frauen auf den externen Erwerb der (erweiterten) Berufsbildungsreife vorzubereiten. In Stufe 1 bieten wir Vorbereitungskurse auf Schule und Beruf als ersten Schritt auf dem Weg zum ersten Schulabschluss an. Wir stärken die Teilnehmerinnen in den hierfür notwendigen Kompetenzen: Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zeitplanung, Ausdrucks- und Organisationsfähigkeit. Das Auffrischen bzw. Aneignen von Wissen in den Schulfächern, die Entwicklung von Zielen und einem Zeitplan für den Weg in den Beruf und Sprachkenntnisse gehören ebenfalls zu den Inhalten der Stufe 1.  Weitere Projekte des Vereins sind die Schulabschlusskurse (Stufe 2), die Weiterbildungsberatung und die Mobile Bildungsberatung.

 

Ihr Aufgabenfeld:

  • Unterricht im Fach Englisch, inhaltlich beginnend mit A1. Pro Halbjahr 13 Unterrichtstermine, an einem Tag in der Woche in der Zeit von 9 – 12.30 Uhr.
  • Teilnahme an Besprechungen, Feedbacktagen und am ersten und letzten Kurstag.
  • Angleichung der Lerninhalte an den Lernstand der Teilnehmerinnen, da viele von ihnen geringe formale Bildungserfahrungen besitzen.
  • Steuerung von Lernprozessen in Lerngruppen in stark binnendifferenziertem Unterricht in zwei Teilgruppen à ca. 10 Frauen.
  • Beziehungsaufbau mit Kursteilnehmerinnen.
  • Teilnahme an Außenterminen

 

Sie bringen mit:

Wir freuen uns über eine neue Kollegin mit (Fach-) Hochschulabschluss, die über Erfahrungen mit der Zielgruppe, inhaltlichen Schwerpunkten des Fachs und Unterrichtskonzeption verfügt. Dazu gehört das Unterrichten mit digitalen Endgeräten.

Sie sollten selbstständig arbeiten sowie methodische und pädagogische Kompetenzen mitbringen, um die Vermittlung von Kenntnissen in einer lernfördernden Arbeitsatmosphäre anbieten zu können.

Wir wünschen uns einen wertschätzenden, empathischen Umgang mit den Kursteilnehmerinnen und die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen.

Der Umgang mit Menschen mit unterschiedlichsten Schulerfahrungen und kulturellen Hintergründen ist Ihnen genauso wichtig wie uns.

Sie haben Interesse daran, sich stetig weiterzubilden.

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten, kompetenten und zugewandten Team
  • eine kollegiale, freundliche und unterstützende Arbeitsatmosphäre
  • Bezahlung 45 € à 60 min. inkl. Vor- und Nachbereitung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie eine E-Mail mit Lebenslauf und letztem Abschluss- und Arbeitszeugnis an buero@frauenzukunft-ev.de.

 

Wir feiern unser Jubiläum mit einem Fachgespräch! 

Wir feiern unser Jubiläum mit einem Fachgespräch!
Am 10.11. findet es statt, zum Thema „Schulabschlüsse im Zweiten Bildungsweg: ein Vergleich der Praxis in Wien und Berlin“.
Hier sieht man uns in Wien, bei sehr interessanten Gesprächen mit unseren Wiener Partnern. Es wird spannend!

Vorbereitungskurs auf Schule und Beruf ab 29. August 2023

Neuer Vorbereitungskurs auf Schule und Beruf ab August 2023

Unser nächster Vorbereitungskurs startet am 29. August 2023.

Sie sind eine Frau und möchten sich auf einen neuen Weg begeben?
Sie wollen in einer Gruppe von Frauen lernen?
Sie waren lange nicht mehr in einer Schule und möchten sich hier auf eine berufliche Weiterbildung vorbereiten?
Sie sind nach Deutschland geflüchtet oder migriert und möchten hier eine Ausbildung nachholen?
Sie haben Kinder bekommen, sie erzogen und möchten sich jetzt weiterbilden?
Sie möchten Ihren Schulkindern bei den Hausaufgaben helfen?
Sie brauchen persönliche Beratung und Begleitung, berufliche Beratung und Orientierung?
Sie suchen Kontakt zu anderen Frauen und wollen mit Spaß gemeinsamen Lernen?

Bei uns können Sie in Ruhe und in Ihrem Tempo lernen. Gemeinsam mit anderen Frauen ab 18 Jahren in kleinen Lerngruppen. Unterrichtet von Frauen.

Sie lernen Deutsch, Englisch, Mathematik, Politische Weltkunde und berufliche Orientierung.

Sie lesen und diskutieren Teile des Grundgesetzes und erfahren viel über unsere demokratische Verfassung. Vielleicht besuchen Sie mit uns das Berliner Abgeordnetenhaus oder eine Gerichtsverhandlung oder ein Museum?

Sie sollten Deutsch verstehen und so gut sprechen und schreiben, dass Sie im Unterricht mitlernen können, Niveau B1 wäre gut.

Unterrichtet wird an 4 Tagen in der Woche zwischen 9 und 14 Uhr.

Bei Interesse rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie mit uns einen Kennenlernentermin! Wir freuen uns auf Sie!

Berufsorientierungskurse in 2022 erfolgreich beendet!

 

34 Teilnehmerinnen haben ein Qualifiziertes Zertifikat erreichen können, haben in vielen Schulfächern gelernt und einen Berufswunsch mit Zielplanung für sich entwickelt. Sie sind fit für eine weitere Qualifizierung!

Für viele von Ihnen geht es weiter in Vorbereitungskursen auf den Erwerb der (erweiterten) Berufsbildungsreife oder vorab noch Deutschkursen. Einige haben vor, sich weiter zu qualifizieren in den Bereichen Pflege, Kinderbetreuung oder Verkauf.

Schulabschluss: Ihr habt es geschafft!

Alle 19 Absolventinnen der Kurse Hasa 29 haben eine (erweiterte) Berufsbildungsreife geschafft, wir gratulieren sehr herzlich!

Es sind im Anschluss bereits für vier Frauen Kurse zum Nachholen des eBBR und des MSA geplant, mehrere andere wollen in die Altenpflege oder in die Arbeit mit Kindern, eine Ausbildung im Verkauf oder zur Sozialassistentin mit MSA absolvieren. Viel Erfolg, liebe Frauen!

Neuer Schulabschluss-Kurs ab Januar 2023!